Hotline – kurz gefragt

Benötigen Sie „schnell mal Hilfe“,

  • weil der Kopf so voll ist
  • Sie ein Gefühl haben, aber es nicht fassen und verbalisieren können
  • Sie nicht sicher sind, ob dass, was Sie empfinden intuitiv ist oder vom Kopf gesteuert kommt
  • Sie ein Angebot bekommen haben mit einer Frist, die bald verstreicht, was Sie unter Zeitdruck setzt
  • Sie eine Vorbereitung auf ein Meeting oder einen wichtigen Termin brauchen

Für solche Fälle gibt es die Telelesen-Hotline. Nicht nur per Telefon 0170 5727416, sondern auch per eMail mailto:telelesen@gmail.com und Skype