Der Coach

Bin ich ein Coach wie jeder andere? Mit Sicherheit NICHT! Mein Credo ist:

Verfalle nicht in operative Hektik, denn die ersetzt nur geistige Windstille!“

Mir geht es zuerst darum, zu verstehen,wer mein Klient ist, wie er tickt, worum es ihm geht und was seine Werte ausmacht.

Dann erarbeite ich mit dem Klienten seine Fragen und Ziele, welche den roten Faden des Coachings bilden. Sind konkrete Dinge zu tun, werden diese sofort angesprochen, immer im Abgleich mit dem Feld. So entsteht eine Art Roadmap, die wir gemeinsam gehen: der Klient in der Hauptrolle und ich als Coach, der sich dezent im Hintergrund hält, aber jeder Zeit präsent ist. Denn wir sind so lange miteinander verbunden, wie es das Projekt und dessen Umsetzung erfordert.

Als Coach stehe ich Ihnen zur Seite, wenn Sie …

  • …Ihre Persönlichkeit entdecken und entwickeln möchten
  • …das, was Ihnen wichtig ist, herausarbeiten und umsetzen möchten
  • …Sie berufliche und private Krisen verarbeiten, bewältigen und gestärkt aus ihnen hervorgehen möchten
  • …Sie im Beruf, Ihrer Firma, Ihrer Abteilung oder in Ihrem Netzwerk den Transformationsprozess initiieren und umsetzen möchten
  • …Sie Workshops durchführen möchten, die Ihr Team mehr zusammen bringt
  • …Sie einen Keynote Speaker suchen, der über den Tellerrand schaut und Mensch und Unternehmen zusammen bringt

Ein Coach ist nach meinem Verständnis eine Person, die Sie dabei unterstützt, Ziele zu erreichen. Deswegen höre ich in erster Linie Ihnen zu, lerne Sie kennen, Ihre Ziele, Ihr Wesen und Ihre Talente. Ich verstehe Sie und Ihre Herausforderungen intuitiv und ohne Voreingenommenheit.

Für das Coachen nutze ich meine FVM-Methode, die für das Fühlen, Vertrauen und Manifestieren steht. Die Lösung liegt in Ihnen. Ich bin die Unterstützung, die Sie zur besten „Version“ Ihres Selbst coacht.

Bei dieser Art des coachens arbeiten wir sehr eng miteinander zusammen. Ich bin Ihr Vertrauter, unterliege der Schweigepflicht und bin dazu da, dass Sie Ihre Ziele erreichen! Deshalb handelt es sich um individuelles Einzelcoaching, dass Sie folgendermaßen buchen können:

  1. Monatlich
  2. Quartalsweise
  3. Halbjährlich
  4. Jährlich